Allergikerblog

Laktoseintoleranz Glutenunverträglichkeit Fructoseintoleranz Kakaoallergie
Weizenallergie
Sojaallergie
Eiweissallergie
Zuckerallergie

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Just want to say Hello.
I constantly emailed this website post page to all...
menu makanan untuk anak 2 tahun (Gast) - 12. Mai, 09:42
Just wanted to say Hi!
In fact no matter if someone doesn't understand then...
ig (Gast) - 29. Apr, 06:17
John
I don't usually comment but I gotta admit thanks for...
Smithb150 (Gast) - 2. Okt, 21:49
Man muss aufpassen
Aufpassen ist das a und o, der Zucker ist in so vielen...
Phis (Gast) - 27. Feb, 17:13
Gluten
Auch wenn es hart ist, aber seitdem ich auf Gluten...
Irene (Gast) - 27. Feb, 20:41
Wo gibt es dieses Produkt...
Schade, dass es dir nicht besonders gut geschmeckt...
Deniz (Gast) - 11. Jun, 01:51
Das ist hart. Wo heute...
Das ist hart. Wo heute alles Zucker drin ist, ist echt...
Daniela (Gast) - 30. Jan, 16:00
Also mit Reismilch hat...
Also mit Reismilch hat die Zubereitung nicht geklappt,...
Allergikerblog - 30. Mai, 10:26

Links

Web Counter-Modul

Freitag, 13. Juli 2012

Vegane Erdbeer-Biskuit-Torte

Das leckere Rezept für Biskuitboden, eifrei, milchfrei, laktosefrei, vegan von Bauchgefühl Ernährunsberatung habe ich mal nachgebacken (und etwas abgewandelt).

Zutaten für den Boden
150g Zucker
250ml Sprudelwasser
60ml neutrales Pflanzenöl (z.B. Mazola)
4 TL Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
230g Dinkelmehl Typ 630


Zutaten für den Belag
Obst, in meinem Fall ca. 500-700g Erdbeeren
1 Paket Kokossahne von Soyatoo

Zubereitung
- Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
- Alle Zutaten für den Teig in eine große Schüssel geben und mit dem Rührgerät zu einem glatten, luftigen Teig rühren.
- Eine Springform mit einfetten und mit Semmelbrösel auskleiden, sodass später der Kuchenboden gut aus der Form geht.
- Anschließend den Teig gleichmäßig in die Form geben und im Ofen 20-25 Minuten backen.
- Nach 20-25 Minuten die Stäbchenprobe machen. Wenn kein Teig mehr hängen bleibt ist der Boden fertig.
- Den Boden nun abkühlen lassen.

Während der Kuchen abkühlt kann man die Früchte, in meinem Fall die Erdbeeren waschen, trockenen und halbieren.
Den Kuchenboden aus der Form nehmen und mit Erdbeeren/Früchten gleichmäßig belegen.
Nun die Kokossahne aufschlagen und über den Kuchen geben und glattstreichen.
Im Kühlschrank wird die Kokossahne schön fest.

Erbeerkuchen

Der Kuchen schmeckt richtig lecker und der Biskuit wird richtig schön locker.

Einkaufen

Schafschoki/Allergikergenuss

Glutenfrei
Laktosefrei
Sojafrei
Fructosefrei
Eifrei
Weizenfrei
Vegan
Nussfrei
Eiweissarm
Kakaofrei

Suche

 

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Status

Online seit 2484 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Mai, 09:42

Carob
Fructoseintoleranz
Glutenfrei Lebensmittel
Glutenunverträglichkeit
Laktosefreie Süssigkeiten
Laktoseintoleranz
Milchfrei
Neurodermitis
Nussfrei
Ostern für Allergiker und Veganer
Reismilch
Rezepte
Roh
Schafmilch
Schulanfang
Stevia
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren